Wenn Sie mehr über die nachfolgenden Positionen erfahren möchten, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit der entsprechenden Referenznummer. Melden Sie sich via E-Mail (beatrice.sager@bfs-consulting.ch) oder telefonisch (+41 31 357 38 18), dann geben wir Ihnen gerne weitere Einzelheiten bekannt.
Selbstverständlich behandeln wir sämtliche Bewerbungen streng vertraulich.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

   


Grossraum Zürich
09010-19

Inserat (pdf)

Leiter/in Human Resources

Produzierende Industrie – Ihre Passion!

Unsere Mandantin ist ein erfolgreicher, weltweit sehr bekannter industrieller Hersteller. Am Sitz der Unternehmensgruppe im Grossraum Zürich stehen die fachlich kompetenten und motivierten Mitarbeitenden im Mittelpunkt. Höchste Qualität der Produkte, Innovation sowie hochkompetente Beratung sind der Schlüssel zum Erfolg.

Direkt dem CEO unterstellt, sind Sie als Leiter/in HR für den reibungslosen Ablauf der gesamten Personaladministration verantwortlich und unterstützen die Linienverantwortlichen in allen Personalfragen, erstellen Weiterbildungspläne und stehen den Mitarbeitenden in Personalfragen zur Verfügung. Zuverlässiges, selbstständiges und termingerechtes Arbeiten ist für Sie genauso eine Selbstverständlichkeit wie der Umgang mit vertraulichen Informationen. Ihr natürliches Auftreten, Empathie und Effizienz runden Ihr Profil ab. Für die interne und externe Kommunikation beherrschen Sie die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift. Französischkenntnisse sind unser Wunsch und Ihr Vorteil.

Eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung, gezielte Weiterbildung in Richtung HR mit entsprechendem Fachausweis sowie mehrere Jahre erfolgreiche Berufserfahrung im industriellen Umfeld sind die Voraussetzungen, um in dieser Position erfolgreich zu sein. Sie verfügen über sehr gute, aktuelle Kenntnisse des schweizerischen Arbeitsrechts.

Wir wenden uns an ausgewiesene, strukturiert arbeitende und belastbare Fachpersonen (m/w) mit

Berufserfahrung im industriellen Umfeld

Es erwartet Sie ein modernes Arbeitsumfeld mit teamorientiertem Arbeiten sowie attraktiven Anstellungsbedingungen. Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ref. 09010-19. Diese werden selbstverständlich mit absoluter Diskretion bearbeitet. Erste telefonische Auskunft gibt Ihnen Frau Beatrice Sager gerne. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

 

 


Grossraum Zürich
09003-17

Inserat (pdf)

Bereichsleiter/in Operations COO

Mitglied der Geschäftsleitung

Supply Chain Management – Ihre Passion!

Unsere Mandantin mit Sitz im Grossraum Zürich ist ein globaler Technologie- und Marktführer in ihrem Segment. Die KMU mit rund 220 Mitarbeitenden produziert an ihren Standorten in der Schweiz und bietet der internationalen Kundschaft Lösungen der Spitzenklasse. Die klare Unternehmensstrategie, kundenorientierte Dienstleistungen, ausgeprägte Fachkompetenz sowie die an den Mitarbeitenden orientierte Unternehmenskultur findet national und international grosse Anerkennung.

Direkt dem CEO unterstellt, übernehmen Sie in dieser Funktion die Verantwortung für eine auf die internationalen Marktbedürfnisse ausgerichtete effiziente und effektive Wertschöpfungskette. Sie führen die Bereiche Produktion, Fertigungstechnik, Automation, Sales & Operations Planning und Procurement. Zudem sind Sie für die Entwicklung und den Unterhalt sämtlicher Gebäude sowie Produktions- und Logistikanlagen zuständig. Dabei arbeiten Sie eng mit Ihren Teams zusammen und motivieren, fordern sowie fördern Ihre Mitarbeitenden auf hohem Niveau. Ausgeprägte Kundenorientierung in einem internationalen Umfeld, Sozialkompetenz, Umsetzungsstärke und tiefverankerte, nachhaltige Lean-Orientierung sind für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Eine technische Grundausbildung, idealerweise in einem metallverarbeitenden Beruf, Ausbildung als Ingenieur/in FH sowie gezielte Weiterbildung in Richtung Betriebswirtschaft sind die Basis zu Ihrem Erfolg. Zudem verfügen Sie über mehrere Jahre Berufserfahrung mit entsprechendem Leistungsausweis in einer ähnlichen Position. Für die interne und externe Kommunikation verständigen Sie sich problemlos in Deutsch und Englisch, weitere Sprachkenntnisse sind unser Wunsch und Ihr Vorteil.

Unternehmerisches Denken und Handeln, Fach-, Führungs- und Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Loyalität sowie Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.

Für diese äusserst interessante Position wenden wir uns an motivierte und dynamische Persönlichkeiten (m/w) mit Ausbildung als

Ingenieur/in FH mit betriebswirtschaftlicher Weiterbildung und ausgewiesener Berufserfahrung

Es erwartet Sie ein dynamisches Arbeitsumfeld mit viel Gestaltungsfreiraum. Suchen Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem positiven Umfeld? Wenn ja, dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ref. 09003-17. Wir bearbeiten diese selbstverständlich sehr diskret. Erste telefonische Auskunft gibt Ihnen Frau Beatrice Sager gerne. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

 

 

Grossraum Zürich
06002-15

Inserat (pdf)

Key Account Manager/in Oberflächentechnik

Beratung und Verkauf – Ihre Stärke!

Unsere Mandantin mit Sitz im Grossraum Zürich ist eine äusserst innovative und erfolgreiche Unternehmensgruppe der produzierenden Industrie und führender Anbieter in ihrem Bereich. Am Standort werden hochstehende Industriegüter entwickelt und produziert. Die Ziele sind klar definiert. Der weitere Ausbau der Marktpräsenz, Qualität und Funktion der Produkte haben höchste Priorität. Das Team wird erweitert und braucht Sie zur Verstärkung!

Direkt dem CSO unterstellt, beraten und unterstützen Sie die Kunden kompetent in technischen Fragen der industriellen Oberflächenveredelung. Sie betreuen bestehende Kunden und erweitern durch Ihre Beratungstätigkeit aktiv den Kundenkreis. Zur Kundenakquise recherchieren Sie sorgfältig, überzeugen mit bedarfsgerechten technischen Lösungen und erleben den regen Kundenkontakt mit Freude. Mit Ihrer von unternehmerischem Denken und Handeln geprägten Arbeitsweise evaluieren Sie sorgfältig, arbeiten exakt und beurteilen kompetent. Zudem beobachten Sie den Markt und die Mitbewerber, vermitteln Wissen und nehmen an internationalen Fachmessen teil.

Eine technische Aus- und Weiterbildung in Richtung Maschinenbau/Werkstoff, gezielte Weiterbildung im Verkauf sowie ausgewiesene erfolgreiche Berufserfahrung in einer ähnlichen Position sind die gute Basis, um in dieser Position erfolgreich zu sein. Für die interne sowie externe Kommunikation beherrschen Sie die deutsche und englische Sprache problemlos; weitere Sprachkenntnisse sind unser Wunsch und Ihr Vorteil.

Unternehmerisches Denken und Handeln, strukturiertes Arbeiten, Selbständigkeit, Loyalität und Zuverlässigkeit sind wichtig.

Für diese äusserst interessante und abwechslungsreiche Position wenden wir uns an kundenorientierte, kommunikative und ambitiöse Persönlichkeiten (m/w) mit ausgeprägtem Engagement für

industrielle Oberflächenveredelung und Verkauf

Es erwartet Sie ein modernes Arbeitsumfeld mit Spielraum für Eigeninitiative, teamorientierter Zusammenarbeit und attraktiven Anstellungsbedingungen. Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Ref. 06002-15). Diese werden selbstverständlich mit höchster Diskretion bearbeitet. Telefonische Auskunft gibt Ihnen Frau Beatrice Sager gerne. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

 

 

Grossraum Luzern-Innerschweiz
06015-20

Inserat (pdf)

Geschäftsführer/in (CEO)

Unternehmerisches Denken und Handeln – Ihre Stärke? Wir suchen Sie!

Unsere Mandantin ist eine äusserst erfolgreiche, international ausgerichtete KMU der produzierenden Medtech Industrie mit Sitz im Grossraum Luzern-Innerschweiz. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung und zum gezielten Ausbau der Unternehmensgruppe suchen wir im Auftrag des Verwaltungsrates den/die Geschäftsführer/in (CEO).

In Ihrer Funktion übernehmen Sie die Gesamtverantwortung für die langfristige Entwicklung des Unternehmens und rapportieren regelmässig direkt an den Verwaltungsrat. Sie arbeiten eng mit der Geschäftsleitung zusammen und motivieren, fordern und fördern Ihre Mitarbeitenden auf hohem Niveau. Sie erarbeiten zusammen mit dem Verwaltungsrat langfristige Strategien zur geplanten Geschäftserweiterung und setzen diese mit Ihrem ausgeprägten unternehmerischen Denken und Handeln erfolgreich um. Für den Umgang mit internen sowie externen Partnern sind sehr gute Kenntnisse der englischen und idealerweise französischen Sprache vorausgesetzt.

Eine abgeschlossene Ausbildung als Ingenieur/in ETH oder FH, gezielte Weiterbildung in Marketing, Verkauf und/oder Betriebswirtschaft, hohe Affinität zur Medtech sowie praktische Erfahrung in einer ähnlichen Position als CEO oder Business-Unit-Leiter/in mit entsprechendem Leistungsausweis sind ideale Voraussetzungen. Unternehmerisches Denken und Handeln, Führungs- und Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Loyalität sowie Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.

Für diese äusserst interessante Position wenden wir uns an unternehmerisch denkende, gut vernetzte Persönlichkeiten (m/w) mit Ausbildung als

Ingenieur/in ETH/FH oder gleichwertig mit ausgewiesener Erfahrung

Suchen Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem positiven Arbeitsumfeld, dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ref. 06015-20. Wir bearbeiten diese selbstverständlich sehr diskret. Erste telefonische Auskunft gibt Ihnen Frau Beatrice Sager gerne. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

 

 

 
   
   
   
   
   
   
   
 

 

   
   
   
   

Letzte Änderung am

11. Oktober 2021