Wenn Sie mehr über die nachfolgenden Positionen erfahren möchten, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit der entsprechenden Referenznummer. Melden Sie sich via E-Mail (beatrice.sager@bfs-consulting.ch) oder telefonisch (+41 31 357 38 18), dann geben wir Ihnen gerne weitere Einzelheiten bekannt.
Selbstverständlich behandeln wir sämtliche Bewerbungen streng vertraulich.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

   


Grossraum Zürich
03004-16

Inserat (pdf)

Abteilungsleiter/in Procurement

Procurement im internationalen Umfeld – Ihre Passion!

Unsere Mandantin ist eine KMU der produzierenden Industrie mit Sitz im Grossraum Zürich.

In dieser Funktion übernehmen Sie die Verantwortung für den Einkauf von Rohstoffen, Halbfabrikaten sowie Handelswaren und gewährleisten eine optimierte, reibungslose, effiziente Schnittstelle zwischen der Entwicklung, dem Verkauf und der Produktion. Mit Lieferanten pflegen Sie einen engen Austausch und verhandeln sowohl kurzfristige als auch langfristige Abnahmeverträge. Sowohl Kosten- und Prozessoptimierung als auch optimale Lieferbereitschaft sind für Sie eine Passion. Ihre Teams im Einkauf und der Produktionsplanung führen Sie zielorientiert sowie kompetent auf hohem Niveau. Für die interne und externe Kommunikation beherrschen Sie die englische Sprache in Wort und Schrift.

Sie verfügen über eine höhere technische Ausbildung mit gezielter Weiterbildung in Betriebswirtschaft/Einkauf und erfolgreiche Berufserfahrung in einer vergleichbaren Führungsposition im KMU-Umfeld. Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln, strukturierte Vorgehensweise und eine natürliche hands-on Mentalität sind wichtig, um in dieser Position erfolgreich zu sein.

Für diese vielseitige und interessante Position wenden wir uns an führungsstarke, belastbare Persönlichkeiten (m/w) mit

Erfahrung im industriellen KMU-Umfeld

Es erwartet Sie ein positives Arbeitsumfeld mit Spielraum für Eigeninitiative und flacher Hierarchie. Verantwortung und Kompetenzen sind klar definiert und die Anstellungsbedingungen attraktiv. Interessiert? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ref. 03004-16. Diese werden selbstverständlich mit Diskretion bearbeitet. Telefonische Auskunft gibt Ihnen Frau Beatrice Sager gerne. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

 

 

Grossraum Zug-Luzern
09021-20

Inserat (pdf)

Projektleiter/in Elektrotechnik

Drehscheibenfunktion – Ihre Stärke – Ihre Zukunft!

Unsere Mandantin ist ein erfolgreiches, weltweit bekanntes Schweizer Industrieunternehmen im Grossraum Zug-Luzern. An den Produktionsstandorten in Ungarn und China werden anspruchsvolle, kundenspezifische Baugruppen für namhafte Industriekunden hergestellt. Die klare Unternehmensstrategie, kundenorientierte Dienstleistungen sowie ausgeprägte Fachkompetenz stehen im Zentrum des Erfolgs.

Nach der gezielten Einführung in Ihr neues Aufgabengebiet sind Sie für die Ihnen zugeteilten Kunden und Projekte in technischer, terminlicher und kommerzieller Hinsicht verantwortlich. Sie stehen dabei in ständigem Kontakt mit Kunden, koordinieren die Projekte intern von der Kundenanfrage über die Prototypenphase bis zur Produktionsreife und überwachen sämtliche Prozesse. Kundenbesuche im europäischen Raum sowie Kurzaufenthalte in den Produktionswerken runden diese äussert interessante, abwechslungsreiche Position ab.

Eine elektrotechnische Grundausbildung mit Weiterbildung in Richtung Elektroingenieur/in FH oder gleichwertig und Projektleitung sowie gute Berufserfahrung in einer ähnlichen Position sind wichtig, um in dieser Position erfolgreich zu sein. Kundenorientierung, Organisationstalent, Belastbarkeit, Flexibilität sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache sind für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Für diese interessante, breit gefächerte Position wenden wir uns an motivierte, kommunikative, selbstständige, kompetente Fachpersonen (m/w) mit

Erfahrung als Projektleiter/in im industriellen Umfeld

Es erwartet Sie ein dynamisches Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielraum in einem spannenden sowie abwechslungsreichen Bereich. Interessiert? Wenn ja, dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ref.09021-20. Wir bearbeiten diese selbstverständlich mit absoluter Diskretion. Erste telefonische Auskunft gibt Ihnen Frau Beatrice Sager gerne. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

 

 

Région de Lucerne-Zoug-Suisse centrale
09010-20

Inserat (pdf)

Directeur général – CEO (h/f)

Le leadership et l’orientation marché sont-ils vos points forts ? Si oui, nous vous recherchons !

Notre client, une PME basée dans la région de Lucerne-Zoug-Suisse centrale, est depuis de nombreuses années un fabricant prospère de systèmes spécifiques aux clients et un fournisseur de solutions de traitement de surface sophistiquées et de haute précision, principalement pour la technologie médicale. La position forte sur le marché national et international est le résultat d’une stratégie d’entreprise claire, d’une pensée et d’une action orientées vers le client et d’une culture d’entreprise orientée vers les employés.

A ce poste, vous assumerez la responsabilité globale du développement florissant de l’entreprise et vous rapporterez directement au conseil d’administration sur une base régulière. En tant que directeur général, vous travaillez en étroite collaboration avec le comité de direction. Vous motiverez, stimulerez et promouvrez ainsi vos employés à un niveau élevé. Une très bonne maîtrise de l’allemand et de l’anglais est indispensable pour communiquer avec les partenaires internes et externes.

Un diplôme d’ingénieur d’une école polytechnique fédérale (EPF) ou d’une haute école spécialisée (HES), une formation complémentaire ciblée en marketing, vente et/ou gestion d’entreprise, une forte affinité avec le secteur des technologies médicales et une expérience pratique dans une position similaire en tant que CEO ou responsable d’une unité d’affaires avec un palmarès correspondant sont des conditions optimales. L’esprit et l’action entrepreneuriale, le leadership et les compétences sociales, les capacités de communication, la loyauté et la capacité à travailler sous pression complètent votre profil.

Pour ce poste extrêmement intéressant, nous recherchons des personnes (h/f) ayant un esprit entrepreneur et de bonnes relations, avec une formation en tant que

Ingénieur EPF/HES ou équivalent avec expérience confirmée

Si vous êtes à la recherche d’un poste à responsabilités dans un environnement de travail positif, veuillez nous envoyer votre dossier de candidature complet avec la référence 09010-20. Nous le traiterons bien entendu avec la plus grande discrétion. Mme Béatrice Sager se fera un plaisir de vous fournir les premières informations par téléphone. Nous nous réjouissons de faire votre connaissance !

 

 

Region Luzern-Zug-Innerschweiz
09010-20

Inserat (pdf)

Geschäftsführer/in (CEO)

Sind Führung und Marktorientierung Ihre Stärke? Wenn ja – wir suchen Sie!

Unsere Mandantin, eine KMU mit Sitz in der Region Luzern-Zug-Innerschweiz, ist seit Jahren ein erfolgreicher Hersteller kundenspezifischer Anlagen und Anbieter hochpräziser, anspruchsvoller Lösungen zur Oberflächenbehandlung vorrangig für die Medizintechnik. Die starke Position im nationalen sowie internationalen Markt wird durch die klare Unternehmensstrategie, kundenorientiertes Denken und Handeln sowie die an den Mitarbeitenden orientierte Kultur der Unternehmung erreicht.

In dieser Funktion übernehmen Sie die gesamte Verantwortung für die gesunde Entwicklung des Unternehmens und rapportieren regelmässig direkt an den Verwaltungsrat. Sie arbeiten eng mit der Geschäftsleitung zusammen. Dabei motivieren, fordern und fördern Sie Ihre Mitarbeitenden auf hohem Niveau. Für den Umgang mit internen sowie externen Partnern sind sehr gute Kenntnisse der englischen und französischen Sprache vorausgesetzt.

Eine abgeschlossene Ausbildung als Ingenieur/in ETH oder FH, gezielte Weiterbildung in Marketing, Verkauf und/oder Betriebswirtschaft, hohe Affinität zur Medtech sowie praktische Erfahrung in einer ähnlichen Position als CEO oder Business-Unit-Leiter/in mit entsprechendem Leistungsausweis sind ideale Voraussetzungen. Unternehmerisches Denken und Handeln, Führungs- und Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Loyalität sowie Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.

Für diese äusserst interessante Position wenden wir uns an unternehmerisch denkende, gut vernetzte Persönlichkeiten (m/w) mit Ausbildung als

Ingenieur/in ETH/FH oder gleichwertig mit ausgewiesener Erfahrung

Suchen Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem positiven Arbeitsumfeld, dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ref. 09010-20. Wir bearbeiten diese selbstverständlich sehr diskret. Erste telefonische Auskunft gibt Ihnen Frau Beatrice Sager gerne. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

 

 

Grossraum Bern-Biel-Solothurn-Neuchâtel
05019-19

Inserat (pdf)

Sales & Application Manager (m/w) Westschweiz

Interessante Perspektive in der Werkzeugtechnik – Ihre Zukunft!

Unsere Mandantin mit Sitz im Grossraum Bern-Biel-Solothurn-Neuchâtel ist ein weltweit bekannter Hersteller der Hochpräzision. Der weitere Ausbau der Marktpräsenz, Qualität, Funktion und Design der Produkte haben höchste Priorität.

Direkt dem CSO unterstellt, beraten und unterstützen Sie die Kunden in der Region Westschweiz, Seeland und Jurabogen kompetent in technischen Fragen der Zerspanung. Sie betreuen bestehende Kunden und erweitern durch Ihre kompetente Beratungstätigkeit aktiv den Kundenkreis. Zudem beobachten Sie den Markt und die Mitbewerber, vermitteln Wissen und nehmen an Fachmessen teil. In Ihrer Verkaufstätigkeit werden Sie durch ein erfahrenes Team im Innendienst unterstützt.

Ihrer von unternehmerischem Denken und Handeln geprägten Arbeitsweise evaluieren Sie sorgfältig, erarbeiten exakt und beurteilen kompetent. Sie verfügen über ausgezeichnete Kenntnisse der Uhrenbranche sowie ein solides berufliches Beziehungsnetz.

Eine technische Ausbildung sowie gezielte Weiterbildung sind die Basis für Ihren Erfolg. Zudem verfügen Sie über erste erfolgreiche Berufserfahrungen im modernen zerspanenden Industrieumfeld der CNC-Bearbeitung.

Für diese äusserst interessante und abwechslungsreiche Position wenden wir uns an kundenorientierte, kommunikative und ambitiöse Persönlichkeiten (m/w) mit ausgeprägtem Engagement für

moderne Anwendungstechnik und Verkauf

Es erwartet Sie ein wertschätzendes, dynamisches Arbeitsumfeld mit viel Spielraum für Eigeninitiative und Verantwortung sowie attraktiven Anstellungsbedingungen. Bitte senden Sie uns Ihre kompletten Unterlagen mit Ref. 05019-19. Diese werden selbstverständlich mit absoluter Diskretion bearbeitet. Telefonische Auskunft gibt Ihnen Frau Beatrice Sager gerne. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

 

 

Région Berne-Bienne-Soleure-Neuchâtel
05019-19

annonce (pdf)

Sales & Application Manager (h/f) Suisse occidentale

Perspective intéressante dans le domaine de la technologie des outils – votre avenir !

Notre client, basé dans la région Berne-Bienne-Soleure-Neuchâtel, est un fabricant d’outils de haute précision de renommée mondiale. L’expansion de la présence sur le marché, la qualité, la fonctionnalité et le design des produits sont prioritaires.

Rattaché(e) directement au CSO, vous conseillerez et assisterez avec compétence les clients de Suisse romande, du Seeland et de l’Arc jurassien en matière de technique d’usinage. Vous vous occuperez des clients existants et élargirez activement la clientèle grâce à vos activités de conseil compétentes. Vous observerez également le marché et les concurrents, transmettrez des connaissances et participerez à des foires commerciales. Vous serez soutenu dans vos activités de vente par une équipe expérimentée au sein du bureau.

Avec votre esprit entrepreneurial, vous évaluez avec soin, travaillez avec précision et jugez avec compétence. Vous avez une excellente connaissance de l’industrie horlogère ainsi qu’un solide réseau professionnel.

Une formation technique ainsi qu’une formation continue ciblée sont la base de votre succès. En outre, vous avez une première expérience professionnelle réussie dans l’environnement industriel moderne de l’usinage CNC.

Pour ce poste extrêmement intéressant et varié, nous recherchons des personnalités (h/f) orientées vers le client, communicatives et ambitieuses, qui s’engagent fortement à

la technologie d’application moderne et les ventes

Vous pouvez vous attendre à un environnement de travail apprécié et dynamique, avec une grande marge d’initiative et de responsabilité, ainsi qu’à des conditions d’emploi attrayantes. Veuillez nous envoyer vos documents complets avec la référence 05019-19, qui seront bien sûr traités avec une discrétion absolue. Mme Béatrice Sager se fera un plaisir de vous renseigner par téléphone. Nous nous réjouissons de faire votre connaissance !

 

 


05010-04

Inserat (pdf)

Spezialist/in für Ausmass 50-100%

Bürojob für Büroprofis – Ihre Chance!

Die freien Maurer GmbH (www.diefreienmaurer.ch) ist ein sehr bekanntes und erfolgreiches Unternehmen im Bereich Mauerwerk, Schalungen und Armierungen. Konsequente Kundenorientierung, hohe Fachkompetenz sowie herausragende Dienstleistungen haben zu einer grossen Anerkennung am Markt geführt. Im Rahmen der langfristigen Strategie stehen die weiteren Ausbauschritte des Unternehmens bevor und das Team wird verstärkt.

In dieser internen Position erstellen Sie Ausmassrapporte auf einer hoch-spezialisierten Software ab PDF-Plänen und beziehen sich dabei hauptsächlich auf vorhandene Pläne und Werkverträge. Offene Fragen klären Sie telefonisch mit den Ansprechpartnern und – in seltenen Fällen – vor Ort auf der Baustelle. Ferienvertretungen in den Bereichen Disposition und Logistik runden das abwechslungsreiche Aufgabengebiet spannend ab. Exaktes sowie teamorientiertes Arbeiten, gute Umgangsformen und Zuverlässigkeit sind wichtig.

Eine abgeschlossene Ausbildung als Bauzeichner/in, Baupolier/in, Bauführer/in oder gleichwertig sowie fundierte Berufserfahrung sind die idealen Voraussetzungen für diese Position. Zudem verfügen Sie über gute MS-Office-Kenntnisse, vorteilsweise CAD-Erfahrung und viel Freude im Umgang mit Informatik.

Für diese interessante Position wenden wir uns an Persönlichkeiten (m/w)

mit ausgewiesener und solider Berufserfahrung

Das Unternehmen bietet Ihnen ein angenehmes, positives Arbeitsumfeld mit Spielraum für Eigeninitiative und teamorientierter Zusammenarbeit. Interessiert, dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ref. 05010-04. Diese werden diskret und zur Vorbereitung eines ersten Gesprächs bearbeitet. Telefonische Auskunft gibt Ihnen Frau Beatrice Sager gerne. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

 

 

Grossraum Bern – Biel – Solothurn – Neuchâtel
05019-19 M4

Inserat (pdf)

Entwicklung & Application Engineer (m/w)

Interessante Perspektive in der Werkzeugtechnik – Ihre Zukunft!

Unsere Mandantin mit Sitz im Grossraum Bern – Biel – Solothurn – Neuchâtel ist ein weltweit bekannter Hersteller der Hochpräzision. Der weitere Ausbau der Marktpräsenz, Qualität, Funktion und Design der Produkte haben höchste Priorität.

Nach der sorgfältigen Einführung sind Sie verantwortlich für die Entwicklung und Auslegung von Präzisionswerkzeugen vom Prototyp bis zur Serienreife, betreuen das ihnen zugeteilte bestehende Produktsortiment und bearbeiten Kundenanfragen. Zudem führen Sie Versuchs- und Testreihen durch und bauen den bestehenden Testraum weiter aus. In dieser Funktion stehen Sie aktiv im ständigen Kontakt mit der Produktion, dem Verkauf und den Kunden. Für den Umgang mit externen und internen Partnern sind gute Kenntnisse der englischen Sprache notwendig.

Eine technische Grundausbildung als Polymechaniker/in, Werkzeugmacher/in oder ähnliches und eine Weiterbildung zum Ingenieur/in FH oder Techniker/in HF sind die Basis, um in dieser Position erfolgreich zu sein. Zudem verfügen Sie über gute Kenntnisse im Umgang mit 3D-CAD.

Für diese interessante Position wenden wir uns an kommunikative, initiative, teamfähige, gut organisierte und flexible Fachpersonen (m/w) mit Ausbildung als

Techniker/in HF oder Ingenieur/in FH

Es erwartet Sie ein wertschätzendes, dynamisches Arbeitsumfeld mit viel Spielraum für Eigeninitiative und Verantwortung sowie attraktiven Anstellungsbedingungen. Bitte senden Sie uns Ihre kompletten Unterlagen mit Ref. 05019-19 M4. Diese werden mit absoluter Diskretion und rasch bearbeitet. Telefonische Auskunft gibt Ihnen Frau Beatrice Sager gerne. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

 

 

 
   
   
   
   
   
   
   
 

 

   
   
   
   

Letzte Änderung am

04. Mai 2021